doppelkinder-Talk: #DKT06|Erster Ausflug und Kinderwagenwechsel

Als ich das erste Mal nach der Geburt und Heimkehr aus dem Krankenhaus mit den Kindern das Haus verlassen habe, habe ich mich gefühlt, als wäre ich selbst noch niemals im Leben draußen gewesen. Unser erster Ausflug mit den neugeborenen Zwillingen war ganz schön aufregend. Weil wegen allem.

Richtiger Zwillingskinderwagen muss her

In der heutigen Podcast-Episode erzähle ich dir, weshalb wir für unseren ersten Spaziergang die Tagebücher gewählt haben. Aber ich spreche auch darüber, warum wir uns nach wenigen Monaten noch einmal für einen komplett neuen Kinderwagen – einen richtigen Zwillingswagen – entschieden haben. Viel Spaß beim Zuhören!

Zwillinge Croozer Charcot Fahrradanhänger Baby Kinderwagen Babywanne
Mama macht den Wagen startklar!

4 Comments

  1. Haha, es tut gut zu hören, dass man nicht als einziger solche Fehlentscheidungen getroffen hat.
    Wir hatten in der Schwangerschaft den super Plan KEINEN Kinderwagen anzuschaffen. Man hört das doch so oft, das Kind wurde vorallem getragen und der teure Wagen stand immer nur unbenutzt rum. Als wir dann stolze Eltern waren, war wie so oft alles irgendwie anders als gedacht. Ich sollte und konnte nach der Geburt nicht so lange tragen und bei meinem Mann wollte das Kind so gar nicht vor die Brust geschnürt werden, weil ihr das aufgrund einer Brustdrüsenschwellung schmerzen bereitet hat. Ich hatte aber nach 2 Wochen Wochenbett schon Lagerkoller und plötzlich das dringende Bedürfnis auch stolz den Wagen im Sonnenschein schieben zu können. Da wir aber nach wie vor von der doch sehr teuren Anschaffung kinderwagen zurückschreckten (vielleicht mag das Kind das ja dann überhaupt nicht) und keinen guten gebrauchten auf die Schnelle gefunden haben, wurde kurzehand ein Wagen gemietet. Wie der Zufall will auch ein Bugaboo. Mit dem waren dann alle Beteiligten sehr zufrieden und wir haben ihn bis kurz nach dem ersten Geburtstag behalten und so ca 300€ dafür investiert.

    1. Das ist doch eine gute und vor allem nachhaltige Lösung. Wir hatten auch darüber nachgedacht zu mieten. Aber mittlerweile „schlören“ wir unseren Donkey ins dritte Jahr und er ist echt abgerockt – die Investition hat sich total gelohnt für uns :-D

  2. Hallo liebe Juli,

    ich habe es endlich wieder geschafft in deinen Podcast reinzuhören. Da läuft das Küchenchaosaufräumen doch gleich viel schneller. Danke dafür.

    Meine beiden Mädels haben jetzt das erste Lebensjahr geknackt und seit dieser Zeit begleitet uns auch unser Super-Bugaboo. Dieses Goldstück ist immer meine Empfehlung an werdende Zwillingsmamas.

    Ich war als Nicht-Mama wirklich komplett gegen diesen Trend-Kinderwagen Quatsch. Ich war mir sicher, dass es nicht nötig ist, einen Kinderwagen im Wert von einem gebrauchten Kleinwagen zu kaufen und fand diesen Mamiwahnsinn komplett überzogen und blöd. Ja… aber da wusste ich auch noch nicht was es für eine Erleiterung im Alltag mit Zwillingen sein kann (ich nehme alles zurück!).

    Wieder ein schöner Betrag von dir und Ratschläge wie diese, haben auch mir geholfen keinen unnötigen Doppelkauf zu starten.

    Viele Grüße Maike

    1. Liebe Marke, ganz lieben Dank für deine Worte und herzlichen Glückwunsch zum ersten Geburtstag deiner Beiden!!!! Ich finde auch, dass der Bugaboo Donkey außerhalb der Tussi-Schiene läuft, der ist echt wie ein Panzer. Oder ein Geländewagen :-D

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.