Mama sein und beruflicher Umbruch – erste Schritte mit Viola Wünning

Ich selbst war in der Elternzeit mit beruflicher Veränderung konfrontiert und durfte noch einmal ganz neue Wege gehen, die mich da hingeführt haben, wo ich heute bin: Ich liebe meine Arbeit als Coach, Autorin und Bloggerin und bin in den letzten Jahren dort hin gewachsen.

Aus vielen, vielen Gesprächen und Coachings weiß ich, dass die Themen Beruf, berufliche Veränderung, Wiedereinstieg in den Job bei allen Müttern irgendwann präsent sind und dass sich viele von ihnen Veränderung wünschen. Doch ist das nicht immer ganz einfach.

HÖRE DIR JETZT DAS INTERVIEW AN:

Manchmal fehlen Mut, Ideen, das Sicherheitsgefühl und die richtige Unterstützung. Viola Wünning ist Internationaler Coach, Trainer und Speaker sowie Erfolgs- und Business-Mentorin. „Entfessle Dein Leben“, das ist ihre Botschaft und sie selbst der beste Beweis.

Entscheidung gegen den Traumjob? 

Mit 19 Jahren entschied Viola sich gegen ihren Traumjob und für die Karriere als Manager und Führungskraft in großen, globalen Konzernen. DAX Konzerne bezeichneten sie als High Potential. Aber erst heute, nach ihrer Kündigung, lebt sie ihr wahres Potential: Als erfolgreiche Unternehmerin.

Als Speakerin, Coach und Podcasterin inspirierte sie bereits Tausende Menschen dazu, den Mut aufzubringen, ebenso ihre Berufung zu finden und zu leben.

Viola und ich sprechen im Podcast über die ersten Schritte, die jede Frau in Richtung Traumjob und berufliche Erfüllung gehen kann. Sie beginnen tief in unserem Inneren, mit einer (Wieder-)Entdeckungsreise der eigenen Werte und Fähigkeiten.


Entfessle Dein Leben! Das Erlebnis-Event: https://www.eventbrite.de/e/entfessle-dein-leben-das-erlebnis-event-tickets-66320986857

Entfessle Dein Leben! Der Podcast: https://podcasts.apple.com/de/podcast/entfessle-dein-leben/id1447388166

👉 Facebook: https://www.facebook.com/ViolaWuenningcom

👉 Instagram: https://www.instagram.com/viola_wuenning_official/
👉 Website: https://viola-wuenning.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.