All Posts By: Juli

Autofahren mit Kindern – entspannt wie Kuscheln mit einem Seeigel

[enthält Werbelinks] Früher bin ich ins Auto gestiegen und losgefahren: Tür auf, Popo auf den Sitz, Tür zu, Schlüssel ins Schloss, anschnallen, Schlüssel rumdrehen, losfahren, Ende des ersten Aktes. Vielleicht habe ich mich unterwegs mal aufgeregt, weil ich im Stau stand, weil ich alle Ampeln in rotem Zustand mitgenommen habe oder weil alle anderen so […]

Ich bin die neben dem Kinderkarussell!

Ich freue mich, mitteilen zu können, dass ich nun Teilhaberin eines Fahrgeschäfts bin. In meiner dreijährigen Laufbahn als Zwillingsmutter müsste ich allmählich den Zeitpunkt erreicht haben, an dem ich zumindest anteilsmäßig die Besitzrechte an dem Kinderkarussell erworben habe, das dauerhaft in der hiesigen Innenstadt aufgebaut ist. Es kann sich nur um Tage handeln, bis der […]

Boxen-Stopp mit Tiger: Gewinne eine Tigerbox

– Werbung – Unsere Kinder hören für ihr Leben gerne Weihnachtslieder. Durchaus auch im Hochsommer. Allerdings werde ich davon nun nicht mehr zwangsläufig in Mitleidenschaft gezogen. Denn wir haben jetzt eine Tigerbox. Mit der können die Jungs auch mal zwei Räume weiter ihrem fragwürdigen Musikgeschmack fröhnen. Außerdem können sie mit Hörspielen einfach mal gemütlich Pause […]

Kinder kommt nörgeln! Von schlechten Essern und Gemüse-Verweigerern

Es heißt, wenn irgendwer hinter das Geheimnis des Universums kommt, wird es augenblicklich von etwas Absurderem ersetzt*. Genauso verhält es sich mit dem Verhalten von Kindern. Insbesondere mit ihrem Essverhalten. Wann immer Du denkst, jetzt hast Du es durchblickt, ändern sich die Regeln. Kinder essen schlecht Die Zwillbos waren nie unkomplizierte Esser. Einer von ihnen […]

Ich bin jetzt extragut zu mir – meine Challenge für mehr Selbstliebe

Das darfst Du nicht persönlich nehmen. Das ist nicht so gemeint. Da musst Du drüber stehen. Autonomiephase ist kein Wattepusten. Den eigenen Willen stärken, Konflikte üben, Abgrenzung. Hmmmmm. Hab ich alles gelesen. In der Theorie bin ich die Gelassenheit und Drüberständigkeit in Person. In der Praxis bin ich gerade eher ständig drüber. Leider mache ich mir […]

Neues Kinderzimmer, neues (K)leben – Möbel-MakeOver mit Limmaland

[Enthält Werbung] Der Mann und ich sind ausgezogen. Nach drei Jahren haben wir unsere Sachen gepackt und Platz gemacht. Wir haben das Schlafzimmer geräumt. Die Jungs haben jetzt ein eigenes großes Kinderzimmer. Mehr Spielsachen als gedacht Dazu mussten wir eigentlich nur unser Bett und eine Kommode ab- und im Spielzimmer wieder aufbauen. Eigentlich. Denn auf […]

Versprechen-Brecherin auf Bewährung

Freitagvormittag. Ich stehe mit einem Paar blauer Kindersocken und einigen Boxershorts des Mannes vor dem Wäschetrockner. Die männliche Unterwäsche ist nicht mein Begehr, sie ist Beifang. Die Kindersocken sind überlebensnotwenig. Vielleicht nicht für mich. Aber einem meiner Söhne bedeuten sie gerade die Welt. Und deswegen stehe ich hier. Ich hab da gerade so ein kleines […]

Danke, Ihr Superheldinnen und Superhelden!!!

[Werbung] Vor wenigen Wochen musste ich den Shop, in dem Ihr die Armbänder „Superheldin Mama“ und „Superheld Papa“ kaufen konntet, schließen. Nein – ich DURFTE ihn schließen, weil alle Armbänder restlos ausverkauft waren!!! 500 Mamas und 200 Papas erinnern sich jetzt jeden Tag daran, dass sie den wichtigsten, schwierigsten und besten Job der Welt machen. […]

Highway to Hell – wie ich knapp einen Kindergeburtstag überlebte

Es gibt viele Dimensionen des Mamalebens, deren Existenz ich mir im kinderlosen Dasein niemals hätte ausmalen können. Ich habe beispielsweise bei meinem Kinderwunsch unter anderem nicht berücksichtigt, dass die ersehnten Kinder irgendwann einmal das Verlangen verspüren und äußern würden, Geburtstag feiern zu wollen. Also natürlich war mir klar, dass es Geburtstage geben und wir sie […]