Browsing Category: Alltag

Familienbett, Kinderzimmer, durchschlafen

Schlafen die Kinder im Kinderzimmer? Nur wenn ich das auch tue…

Irgendwann hat sich zwischen dem Mann und mir die Kommunikation geändert. Wir fragten einander nicht mehr „Wie hast du geschlafen?“, sondern „Wie war deine Nacht?“ – in der Regel mit vorsichtigem Unterton. So als würde man sich im Winter zaghaft auf sehr dünnem Eis bewegen. Denn die Nächte mit Zwillingsbabys waren halt erstmal irgendwie. Schlaf […]

Der Schweinehund und ich – glaub nicht alles, was Dein Gehirn Dir erzählt!

Mama möchte sich Zeit für sich nehmen, mal wieder Sport machen oder sich eine Pause gönnen. Warum fällt es uns oft so schwer, das durchzuziehen? Liegt das wirklich daran, dass wir zu wenig Zeit haben? Gestatten? Schweinehund! Neulich hat sich bei mir der innere Schweinehund angeschlichen, ganz klammheimlich, still und leise. Und dann hat er […]

Autofahren mit Kindern – wie Kuscheln mit einem Seeigel

[enthält Werbelinks] Früher bin ich ins Auto gestiegen und losgefahren: Tür auf, Popo auf den Sitz, Tür zu, Schlüssel ins Schloss, anschnallen, Schlüssel rumdrehen, losfahren, Ende des ersten Aktes. Vielleicht habe ich mich unterwegs mal aufgeregt, weil ich im Stau stand, weil ich alle Ampeln in rotem Zustand mitgenommen habe oder weil alle anderen so […]

Macht Euer Ding, Mädels!

Sie hießen Mark und Dirk. Sie waren eineiige Zwillinge. Und sie waren meine Freunde. Fremde konnten sie nicht auseinanderhalten. Ich fragte mich immer warum das so war. Gleich angezogen? Waren die Jungs nie. Gleiche Hobbies? Fehlanzeige. Gleich war eigentlich nur der unsägliche Topfhaarschnitt. Für mich waren sie sowas von verschieden. Gesichtszüge, Stimme, Bewegung – ich […]

Mittagsschlaf – zwischen Auszeit und Vollkatastrophe

Als die Kinder noch nicht zur Tagesmutter gingen war er für mich existenziell: der Mittagsschlaf. Nicht meiner, sondern der meiner Söhne. Als Zwillingsmama trat ich täglich in der Königsdisziplin an. Damit ich selbst auch nur einigermaßen zur Ruhe kommen, meiner Arbeit nachgehen oder den Küchenfußboden von Brei und angelutschten Dinkel-Nudeln befreien konnte, galt es immer, […]

Mal biste Mama, mal biste Fußabtreter

Kennst du sie auch, diese Momente, in denen du dich fühlst als sei eben ein langer Schnellzug über dich hinweggebraust, während zeitgleich ein Wirbelsturm alles um dich herum entwurzelt hat? Wenn gerade mal wieder ein Stimmungsgewitter all‘ seine ungezügelten, negativen Energien an deiner Mama-Seele entladen hat? Wenn dein Kind von einem Moment auf den anderen […]

WAS IST WAS für Zwillingseltern: Ein Vater antwortet

Vor der Verlosung seines Buches* hatten Zwillingsvater und Autor Tillmann Schulze und ich einen Plan. Es sollte einen Podcast geben, in dem wir gemütlich und temporär kinderlos über sein Werk und den Alltag mit Zwillingen beziehungsweise drei Kindern plaudern. Doch wie das so ist, wenn Eltern Pläne machen, kommt bekanntlich etwas dazwischen. In diesem Fall […]