Browsing Category: Autonomiephase

„Naleine“ – von Autonomie und flüssiger Raufaser

Bislang bin ich davon ausgegangen, dass die kindliche Hilflosigkeit des mütterlichen Friedens größter Feind ist. Nix können die frisch geschlüpften Nachkommen anfangs alleine – von sehr lauten, dauerhaften Stimmerprobungen und Ausscheidungen unterschiedlichster Art einmal abgesehen. Doch seit einigen Tagen arbeitet ein neues Wort hart daran, „Mamaaaa“ den ersten Rang unter den meistfrequentierten zwillboschen Ausdrücken abzulaufen: […]