Doppelkinder-Wunschkonzert|Wohin mit meiner Wut?

Als ich gestern auf meine Ideenliste geguckt habe, hat mich eigentlich kein Thema so richtig angesprungen. Meistens schleicht sich dennoch von alleine eine Inspiration ein. Doch dieses Mal dachte ich mir, ich mache mal etwas anderes. Ich frage mal meine Leser, welche Texte sie gebrauchen könnten. Ich bekam Antwort. Doch warum daraus eine Eintagsfliege machen?…

Doppelkinder-Talk: #DKT07|Zwillinge stillen – steinige Wege und große Erfolge

Dass Stillen – mit Verlaub –  ein solches Affentheater sein könnte, habe ich mir früher im Traum nicht ausgemalt. Meiner Phantasie von friedlich trinkenden und sanft ins Milchkoma entschlummernden Babys wurde nicht stattgegeben – zumindest zunächst. Es war ein steiniger Weg, bis ich die Zwillinge entspannt stillen konnte. Was dieser Weg mit Kuhmilch, Kompressen und…

Eltern sein – Müdigkeit im Abo

Klicke auf den Player und höre dir den Text als Podcast an:   Seit nunmehr fast drei Jahren trage ich durch die Offenbarung meiner zu Grenzenlosigkeit neigenden Naivität im Internet zur allgemeinen Erbauung bei. Andere Menschen nennen das Bloggen. Heute zu einer neuen Ausgabe von „Was ich dachte, wie es sein würde Kinder zu haben,…

Doppelkinder-Talk: #DKT06|Erster Ausflug und Kinderwagenwechsel

Als ich das erste Mal nach der Geburt und Heimkehr aus dem Krankenhaus mit den Kindern das Haus verlassen habe, habe ich mich gefühlt, als wäre ich selbst noch niemals im Leben draußen gewesen. Unser erster Ausflug mit den neugeborenen Zwillingen war ganz schön aufregend. Weil wegen allem. Richtiger Zwillingskinderwagen muss her In der heutigen…

Doppelkinder-Talk: #DKT05|Nochmal zurück ins Wochenbett // Special mit dem Zwillingsvater

Wochenbett. Das klingt irgendwie erstmal recht gemütlich. Doch rückblickend war es – zumindest zeitweise – die so ziemlich ungemütlichste Zeit meiner bisherigen Eltern-Ära. Tagsüber und nachts Zwillinge stillen, Babys mit Bauchschmerzen, Hormone, die zwischen Geburt und Milcheinschuss verrückt spielen, schlaflose Nächte mit Neugeborenen, die seltsame Geräusche von sich geben – und was einem als frischgebackene…

Zwillinge abstillen – und abgestillt werden: eine Erinnerung

Klicke auf den Player und höre dir den Beitrag als Podcast an: Obwohl es jetzt schon bald anderthalb Jahre her ist, seitdem ich abgestillt habe, beschäftigt mich dieses Thema zuweilen immer noch. Aus unterschiedlichen Gründen. Wann immer ich eine Einlingsmama [Verzeihung, dieser Begriff war mir selbst völlig fremd, bevor ich aufgrund der Spendierfreudigkeit meiner Eierstöcke…

Verlosung: „Babyleicht?!“ – Geheimtipps  von Mamas für Mamas

Hätte mich jemals ein Verlag gefragt, ob ich an einem Survival-Guide mitwirken möchte, hätte ich mich vermutlich sehr geschmeichelt gefühlt. Und dann Tränen gelacht. Einen Ratschlag, der auf meinem Orientierungssinn gewachsen ist, wünsche ich meinem ärgsten Feind nicht. Doch ich durfte jetzt an einem Buchprojekt mitarbeiten, das dem Überlebens-Genre gar nicht so unähnlich ist. Heute…

Es wird besser. Und anders.

Im Elternkosmos kursiert ein Satz, über dessen wahre Funktion ich mir lange nicht im Klaren war. „Es wird nicht leichter, es wird nur anders“, lautet dieser. Wann auch immer ich damit im vergangenen Jahr belehrt wurde – jedes Mal gingen die Worte mit einem dezent süffisanten, leicht überheblichen, etwas gönnerhaftem Unterton einher. Selbstverständlich kann nur…