Browsing Category: Familienleben

WAS IST WAS für Zwillingseltern: Sichtweisen einer Mutter

Leben mit Zwillingen – wie läuft das eigentlich bei euch? Zwillingspapa und Buchautor  Tillmann Schulze hat euren Fragen vor einiger Zeit Rede und Antwortgestanden. Jetzt folgt die zwillingsmütterliche Sicht der Dinge – meine. Wie war das bei uns mit der Elternzeit, welche Kommentare zu den Zwillingen lassen mich am stärksten die Augen verdrehen, wie waren […]

WAS IST WAS für Zwillingseltern: Ein Vater antwortet

Vor der Verlosung seines Buches* hatten Zwillingsvater und Autor Tillmann Schulze und ich einen Plan. Es sollte einen Podcast geben, in dem wir gemütlich und temporär kinderlos über sein Werk und den Alltag mit Zwillingen beziehungsweise drei Kindern plaudern. Doch wie das so ist, wenn Eltern Pläne machen, kommt bekanntlich etwas dazwischen. In diesem Fall […]

doppelkinder-Talk: #DKT08|Das verflixte zweite Jahr – Interview mit Pippa von Kuntabunt

Während des ersten Jahres mit Zwillingen – oder auch mit “nur” einem Baby – fiebern wir oft dem zweiten entgegen. Dann soll ja soooo vieles besser sein! Zwillingsmama Pippa hat mir im Interview verraten, warum sie das zweite Jahr mit ihrem Pärchen eigentlich noch anstrengender fand und wie es mittlerweile bei ihnen aussieht. Die Bloggerin […]

Lass das mal den Papa machen!

Bei uns macht der Zwillingspapa viel. Von Anfang an. Hätte er die anatomischen Vorraussetzungen dafür, hätte er die Zwillinge im Wochenbett vermutlich auch gestillt, nur damit ich endlich mal ein bisschen Schlaf bekommen. Allerdings sind wir beide wohl ganz froh, dass ich hier die einzige mit vorzeigbaren Brüsten bin. Naja, so vorzeigbar Brüste eben sind, […]

Erleuchtung am Herd – wie ich merkte, dass ich Mama sein kann

Gestern stand ich in der Küche, rührte mit dem Löffel im Topf herum und lauschte den Stimmen, die aus dem Spielzimmer zu mir herübertanzten. Es waren drei. Die meines Mannes und zwei Zwillbo-Stimmchen, die ich aufgrund ihrer unendlichen Niedlichkeit eigentlich gerne konservieren würde. Kann ich aber nicht, denn erwachsene Männer mit Kleinkindstimmen haben es in […]

doppelkinder-Wunschkonzert|Wohin mit meiner Wut?

Als ich gestern auf meine Ideenliste geguckt habe, hat mich eigentlich kein Thema so richtig angesprungen. Meistens schleicht sich dennoch von alleine eine Inspiration ein. Doch dieses Mal dachte ich mir, ich mache mal etwas anderes. Ich frage mal meine Leser, welche Texte sie gebrauchen könnten. Ich bekam Antwort. Doch warum daraus eine Eintagsfliege machen? […]

Wir alle brauchen Helden

Noch an dem dritten Geburtstag des Ablegers meiner besten Freundin im Oktober hat dieser Typ meine Kinder nicht sonderlich gejuckt. Er war ihnen im Grunde überhaupt kein Begriff. Ok, er fährt ‘ne coole Karre, das war auch den Zwillbos nicht entgangen, aber im Prinzip war ihnen egal, wer drin sitzt. Sein Konterfei ließ sein Zahnpasta-Lächeln […]

Das Alleinsein der Mütter

Höre dir die Folge als PODCAST an: Es ist dieses Alleinsein. Dieses Alleinsein, das nur Mütter kennen. Diese Alleinsein, das total mürbe machen kann. Ich habe es noch all zu gut in Erinnerung aus der Zeit, in der ich Vollzeit-Mama und die Kinder noch nicht in der Betreuung waren. Aber es ist auch jetzt noch […]

Duschen im Kreis meiner engsten Angehörigen

Klicke auf den Player, und höre dir den Beitrag als Podcast an:   Es ist Sonntagmorgen. Gefühlt ist eigentlich bereits Sonntagmittag, weil ich seit drei Stunden in Sachen Rahmenprogramm für Kleinkinder unterwegs bin. Aufstehen, mit Socken hinter der barfüßigen Brut herhechten, zwischen 738 Autos auf dem Küchentisch eine Schneise für Frühstücksutensilien schlagen, autonomes Stullen schmieren […]

Eltern sein – Müdigkeit im Abo

Klicke auf den Player und höre dir den Text als Podcast an:   Seit nunmehr fast drei Jahren trage ich durch die Offenbarung meiner zu Grenzenlosigkeit neigenden Naivität im Internet zur allgemeinen Erbauung bei. Andere Menschen nennen das Bloggen. Heute zu einer neuen Ausgabe von „Was ich dachte, wie es sein würde Kinder zu haben, […]