Browsing Category: Familienleben

doppelkinder-Wunschkonzert|Wohin mit meiner Wut?

Als ich gestern auf meine Ideenliste geguckt habe, hat mich eigentlich kein Thema so richtig angesprungen. Meistens schleicht sich dennoch von alleine eine Inspiration ein. Doch dieses Mal dachte ich mir, ich mache mal etwas anderes. Ich frage mal meine Leser, welche Texte sie gebrauchen könnten. Ich bekam Antwort. Doch warum daraus eine Eintagsfliege machen? […]

Wir alle brauchen Helden

Noch an dem dritten Geburtstag des Ablegers meiner besten Freundin im Oktober hat dieser Typ meine Kinder nicht sonderlich gejuckt. Er war ihnen im Grunde überhaupt kein Begriff. Ok, er fährt ’ne coole Karre, das war auch den Zwillbos nicht entgangen, aber im Prinzip war ihnen egal, wer drin sitzt. Sein Konterfei ließ sein Zahnpasta-Lächeln […]

Das Alleinsein der Mütter

Höre dir die Folge als PODCAST an: Es ist dieses Alleinsein. Dieses Alleinsein, das nur Mütter kennen. Diese Alleinsein, das total mürbe machen kann. Ich habe es noch all zu gut in Erinnerung aus der Zeit, in der ich Vollzeit-Mama und die Kinder noch nicht in der Betreuung waren. Aber es ist auch jetzt noch […]

Duschen im Kreis meiner engsten Angehörigen

Klicke auf den Player, und höre dir den Beitrag als Podcast an:   Es ist Sonntagmorgen. Gefühlt ist eigentlich bereits Sonntagmittag, weil ich seit drei Stunden in Sachen Rahmenprogramm für Kleinkinder unterwegs bin. Aufstehen, mit Socken hinter der barfüßigen Brut herhechten, zwischen 738 Autos auf dem Küchentisch eine Schneise für Frühstücksutensilien schlagen, autonomes Stullen schmieren […]

Eltern sein – Müdigkeit im Abo

Klicke auf den Player und höre dir den Text als Podcast an:   Seit nunmehr fast drei Jahren trage ich durch die Offenbarung meiner zu Grenzenlosigkeit neigenden Naivität im Internet zur allgemeinen Erbauung bei. Andere Menschen nennen das Bloggen. Heute zu einer neuen Ausgabe von „Was ich dachte, wie es sein würde Kinder zu haben, […]

Ich weihnachte sehr

Klicke auf den Player und höre dir den Beitrag als Podcast an: In Hinblick auf Weihnachten weise ich von je her gewisse Neigungen zur Bipolarität auf. Als Kind war es selbstverständlich keine Frage, dass ich ein großer Fan war. Christkind, Weihnachtsmann, Engelchen – mir war’s piepegal, wer die Geschenke rankarrt, Hauptsache es sind ihrer reichlich. […]

Leben mit Zwillingen – so isses

Klicke auf den Player und höre dir den Beitrag als Podcast an:   Wie isses denn nun gerade eigentlich so, dieses Leben mit Zwillingen? Das erste Jahr ist ja sowas von längst vorbei, die Doppelkinder sprechen – zumindest rudimentär, sie laufen – sehr schnell, bald können sie die Primzahlen und in die Betreuung gehen sie […]

Zeitenwende: Kinderbetreuung

Wem es vor Veränderungen graut, für den sind Kinder nicht immer eine bequeme Angelegenheit. Davon einmal abgesehen, sind Kinder ja generell keine sonderlich bequeme Angelegenheit, aber das ist eine andere Geschichte. Veränderungen sind für mich beste Freindinnen. Sie verursachen mir im Vorfeld Rumoren im Bauch, unruhige Nächte, Anspannung, Ungemach und Kopfzerbrechen. Aber ich weiß mittlerweile, […]

Überlebensmaßnahmen einer (Zwillings-)Mutter

Eigentlich wollte ich diesen Text schreiben, wenn es passt. Wenn ich mich so richtig motiviert fühle und ein paar frische Formulierungen in den Fingerspitzen habe. Aber es passt halt nicht immer und vielleicht ist es so noch viel echter. Denn in den letzten Tagen ist mir die Frische ein wenig abhanden gekommen. Erfahrungsgemäß gehört das […]