Nightmare on Dorfstraße – der Dunkelheit begegnen

Und, was lebt bei euch so im Kinderzimmer, wenn es dunkel wird? Drachen? Räuber? Schlangen? Bei mir selbst waren es Krokodile. Die fiesen Echsen lauerten ständig direkt unter meinem Bett, sobald die Nachttischlampe ausging. Unzählige Male musste ich mich jeden Abend von ihrer Nicht-Existenz überzeugen, bevor ich Gewissheit hatte und beruhigt einschlafen konnte. Das mit…

Eine Abrechnung – November, lass uns reden!

Lieber November, wir müssen reden. Es kann doch so nicht weitergehen. Es hat sich einiges verändert zwischen Dir und mir. Du gehst zu Ende. Wieder einmal. Und ich? Ich schaue auf Dich zurück mit einer Mischung aus Erleichterung – weil Du endlich vorbei bist – und Wut. Wie habe ich Dich früher herbeigesehnt! Du warst…

Die Bastel-Allergie

Ich hasse es. Ja, ich hasse es zu basteln! Ganz ehrlich. Basteln geht für mich gar nicht. Aber nein, liebe bastelfreudigen Väter und Mütter. Das hier wird keine Hate-Night-Nummer á la Serdar Somuncu. Ich will Euch auch gar nicht angreifen. Vielmehr bewundere ich Euch. Denn Ihr könnt etwas, das kann ich so gar nicht –…

Macht Euer Ding, Mädels!

Sie hießen Mark und Dirk. Sie waren eineiige Zwillinge. Und sie waren meine Freunde. Fremde konnten sie nicht auseinanderhalten. Ich fragte mich immer warum das so war. Gleich angezogen? Waren die Jungs nie. Gleiche Hobbies? Fehlanzeige. Gleich war eigentlich nur der unsägliche Topfhaarschnitt. Für mich waren sie sowas von verschieden. Gesichtszüge, Stimme, Bewegung – ich…

Vermissen Mädchen-Papas Abenteuer? Von “Luusmeitlis” und Bausteinen

Warum ist das so? Warum erwartet gefühlt eigentlich jeder Zweite, dass sich ein werdender Vater unbedingt einen Sohn wünscht? Beziehungsweise: Warum erhält man als Vater fast schon Mitleid, wenn man drei Töchter hat? Oftmals schwingt so etwas mit wie “Du Armer, jetzt kannst du dir deine Männer-Sachen mit dem Nachwuchs abschminken.” Meine Antwort  lautet dann…

Steh auf, wenn du am Boden bist

Diese Müdigkeit, ich kannte sie schon. Nur ein paar wenige Stunden Schlaf pro Nacht, und das gleich mehrere Tage hintereinander. Alles schon da gewesen, im Jahr 1 mit den AJs. Lag alles hinter uns, war abgehakt. Eigentlich. Aber dann kam das alles wieder, Ende 2017. Da hatten die AJs schon längst den Zenit von Jahr…

Vater-Freundschaften: Eine verhängnisvolle Begegnung

Es war einer dieser späten Herbsttage, an denen man keinen Hund vor die Tür scheucht: kühl, feucht, windig. Die Dämmerung saß schon in den Startlöchern, rieb sich ihre klammen Finger und wartete darauf, dass es endlich losgehen würde. Was man einem Hund nicht zumutet, gilt aber noch lange nicht für einen Zwillingsvater. Der musste raus….

Der mit den Fischen schwimmt – Schwimmbad-Besuch mit Zwillingen

Schwimmbäder sind wie Spielplätze. Ein Spiegel der Gesellschaft. Ein Spiegel der heutigen Betreuungssituation in Familien mit kleinen Kindern. Montag bis Mittwoch in einem Schweizer Hallenbad: Väter mit Kindern? Fehlanzeige! Donnerstags gibt es hier und da ein solch seltenes Exemplar. Freitag steigt der Anteil. Dann aber, samstags und sonntags, dann dominieren die Badeshorts der Wochenend-Schwimmbad-Papis. Die…

Ode an den werdenden Zwillingspapa

Ich bin ja wirklich verwöhnt. Das muss ich an dieser Stelle mal eindeutig verkünden. Wenn jemand die Schwangerschaft von Anfang an mit Fassung getragen hat, dann ist das mein Mann. Als es mir während der ersten 14 Wochen so hundselend ging, wurde er nicht müde (ich war’s ja schon), sich um alles zu kümmern: die…