Meine Babys sind verschwunden…

Damals. In diesem ersten, stürmischen, bergigen Jahr als Zwillingsmama. Inmitten eines Alltags mit zwei Babys, der mich regelmäßig um den Schlaf und den Verstand brachte. Damals habe ich mir manchmal heimlich gewünscht, die Zeit würde schneller vergehen. Komm schon, nur eben diese ersten harten drei Monate aushalten, bis sie etwas ruhiger werden. Ach bitte, vielleicht […]

Steh auf, wenn du am Boden bist

Diese Müdigkeit, ich kannte sie schon. Nur ein paar wenige Stunden Schlaf pro Nacht, und das gleich mehrere Tage hintereinander. Alles schon da gewesen, im Jahr 1 mit den AJs. Lag alles hinter uns, war abgehakt. Eigentlich. Aber dann kam das alles wieder, Ende 2017. Da hatten die AJs schon längst den Zenit von Jahr […]

Interview: Gewünschtestes Wunschkind – im Tiefflug durch die Trotzphase

Ihr Buch habe ich bereits im vergangenen Jahr gelesen. Es hat mir – und somit auch meinen Kindern – eine gehörige Portion Seelenfrieden geschenkt. Durch Danielle Graf und Katja Seide, die Autorinnen des Blogs “Das gewünschteste Wunschkind” habe ich viel darüber gelernt, wie Kleinkinder ticken und wie ich damit umgehen kann. Ihr Ratgeber “Das gewünschteste […]

Tipi, Tipi Yeah! Zelt aus Zweigen bauen

Wir sind ja seit vergangenem Sommer Kleingärtner. So richtig schön mit Parzelle, Laube und Nachbarn, die ihren Rasen mit der Nagelschere schneiden. Wir sind gewissermaßen die Outlaws in der Anlage, die von der Kleingarten-Verordnung nicht so richtig viel Ahnung haben. Weil wir aber stets bemüht sind, freundlich grüßen und Eltern niedlicher Zwillinge sind, ist man […]

doppelkinder-Talk: #DKT10|Tragen macht das (Zwillings-)Mama-Leben leichter

Viele, viele Monate lang haben uns alle möglichen Tragesysteme durch unseren Alltag mit den Zwillingen begleitet. Anfangs haben uns Tragetücher dabei geholfen, die unruhigen Babys zu beruhigen und überhaupt mal vom Sofa runter zu kommen. Wenn ich mit dem Kinderwagen unterwegs war, war lange Zeit eine Trage mein treuer Begleiter und auch auf dem Weg […]

doppelkinder-Klamotten: Das steckt hinter dem Shop

Schon als die Zwillbos noch ziemlich kleine hutzelige Babys waren, habe ich mir Zwillingsshirts gewünscht, die tendenziell eher cool als kitschig sind. Ich persönlich brauche nicht unbedingt Bärchen, Blümchen und Herzchen auf Kinderkleidung – zumindest, solange ich noch ein bisschen mitreden darf. Allerdings hört das hier auch allmählich auf. Außerdem war ich auf der Suche […]

Schicksalsjahre einer Zwillingsmutter

Ihr lest hier vom (Über-)Leben mit Kindern – zwei Kindern. Zwillingen. Von aktiver Krisenbewältigung, wenn das Butterbrot falsch halbiert wurde, und von tagesrettenden Sofortmaßnahmen, wenn die Nacht mal wieder mehr Unterbrechungen als Stunden hatte...

Hier gibt es wenig Mama-Plüsch, weil das Elternsein noch viel mehr mit sich bringt – Stöcke, Spucke, Krümel, volle Windeln, benutzte Taschentücher...

Du suchst jemanden, der dir verrät, wie das Leben mit Kindern wirklich ist? Herzlich willkommen, dann bist du hier genau richtig! Ich bin Journalistin und tue, was ich am besten kann: Ich erzähle aus unserem Leben mit unseren zweieiigen Zwillingssöhnen.

Ein Hoch auf Zwillingseltern-Freundschaften!

Allen werdenden oder frischgewordenen Zwillingseltern kann ich immer nur wärmstens empfehlen, sich schleunigst andere Betroffene Verbündete zu suchen, die ebenfalls Kinder im Mehrfachpack zugestellt bekommen [haben]. Als ich jung schwanger war – und damit meine ich die Zeit der Frühschwangerschaft, denn ich war zu dem Zeitpunkt 34 Jahre alt, was nicht unbedingt einer werdenden Teenie-Mutter […]

WAS IST WAS für Zwillingseltern: Sichtweisen einer Mutter

Leben mit Zwillingen – wie läuft das eigentlich bei euch? Zwillingspapa und Buchautor  Tillmann Schulze hat euren Fragen vor einiger Zeit Rede und Antwortgestanden. Jetzt folgt die zwillingsmütterliche Sicht der Dinge – meine. Wie war das bei uns mit der Elternzeit, welche Kommentare zu den Zwillingen lassen mich am stärksten die Augen verdrehen, wie waren […]

Wurzeln, Flügel und dazwischen ein Mamaherz

Zerrissenheit ist mein zweiter Vorname seitdem ich Mama bin. Das ging in der Schwangerschaft schon los. Irgendwann war der Zwillingsbauch nur noch im Weg und störte bei sonst so alltäglichen unbeachteten Dingen wie Schuhe anziehen, Zehennägel lackieren oder beim halbwegs geruhsamen Schlaf. Aber raus sollten die Kinder irgendwie auch nicht. In die gefährliche, große, laute […]

doppelkinder-Talk: #DKT09|Einschlafen, wenig schlafen, durchschlafen – unser Weg

Nächte mit Babys können unruhig sein. Die wenigsten Eltern schlafen während der ersten Lebensmonate ihrer Kinder mehr als zwei oder drei Stunden am Stück. Mir war das nicht so richtig klar, bevor ich Mama wurde. Um es mir besonders deutlich zu machen, wurde ich vielleicht mit extrem schlecht schlafenden Zwillingen ausgestattet. Oder kam es mir […]

doppelkinder-Klamotten: Das steckt hinter dem Shop

Schon als die Zwillbos noch ziemlich kleine hutzelige Babys waren, habe ich mir Zwillingsshirts gewünscht, die tendenziell eher cool als kitschig sind. Ich persönlich brauche nicht unbedingt Bärchen, Blümchen und Herzchen auf Kinderkleidung – zumindest, solange ich noch ein bisschen mitreden darf. Allerdings hört das hier auch allmählich auf. Außerdem war ich auf der Suche […]

Soforthilfe für Windelpopos und Mamas Haut – HiPP SOS Wundschutz | Anzeige

Töpfchen-Training und Reinlichkeitserziehung? Das sind Begriffe, die bei mir ehrlich gesagt Abwehrgefühle und Unverständnis hervorrufen. Weil ich es wichtig finde, Kindern die Zeit für ihre Entwicklung zu geben, die sie benötigen. Und weil Gras eben nicht schneller wächst, wenn man daran zieht. Also sind die Zwillbos mit zweieinhalb Jahren noch ziemlich vollwertige Mitglieder des “Teams […]

Osterschmuck: Deko-Queen auf dem zweiten Bildungsweg

Ich bin in puncto Dekoration ein eher…sagen wir mal…zurückhaltender Typ. Ich gehöre nicht zu den Frauen, die stets anlass- und jahreszeitenorientierte Streudeko in der Schublade liegen haben. Gläser mit Sand, Muscheln und Kerzen sucht man bei mir vergebens und bei stärkeren Geschossen wie farblich oszillierenden Zimmerspringbrunnen bin ich komplett raus. Selbst wenn ich damit Gefahr […]

Der mit den Fischen schwimmt – Schwimmbad-Besuch mit Zwillingen

Schwimmbäder sind wie Spielplätze. Ein Spiegel der Gesellschaft. Ein Spiegel der heutigen Betreuungssituation in Familien mit kleinen Kindern. Montag bis Mittwoch in einem Schweizer Hallenbad: Väter mit Kindern? Fehlanzeige! Donnerstags gibt es hier und da ein solch seltenes Exemplar. Freitag steigt der Anteil. Dann aber, samstags und sonntags, dann dominieren die Badeshorts der Wochenend-Schwimmbad-Papis. Die […]