Zwei Kinder auf vier Rädern: heißgeliebte Gokarts von BERG | Anzeige

Ich erinnere mich noch an einen Ausflug während unseres letzten Hollandurlaubs. Die Zwillinge stehen mit sehnsüchtigem Blick in den Augen an einer Miniatur-Rennstrecke im Schatten einer Windmühle. Es ist Juni, die Sonne scheint, ein salziger Meerwind weht über die umliegenden Wiesen und Felder. Sehnsüchtige Blicke Der Blick der Jungs gilt den „Großen“. Grundschulkinder, die auf […]

Ratschläge sind auch nur Schläge – Weisheiten in Schwangerschaft und Mamaleben

Meine Mama und ich…wir hatten natürlich auch unsere Konflikte und Reibereien. Und natürlich habe ich auch oft meine Augen verdreht und musste manches Mal tief durchatmen. Doch sie war mir in der kurzen gemeinsame Zeit, die wir hatten, als ich selbst eine Mama und sie die Oma meiner Kinder war, immer eine echte mentale Unterstützung. […]

Triggerpunkte – wenn Kinder den Finger in unsere Wunden legen

Ich glaube, mit den Begriffen „Trigger“, „Triggerpunkte“ und „triggern“ konnten bis vor ein paar Jahren noch viel, viel weniger Menschen etwas anfangen. Menschen in psychologischen und sozialen Berufen – okay, denen werden sie ein Begriff gewesen sein. Vermutlich auch Menschen, die selbst schon Therapie- oder Coachingerfahrung haben. Aber die breite Masse? Die wird sich vielleicht […]

Mutig & stark Mama sein

Hey, schön, dass Du hier bist! Vermutlich hast Du Deinen Weg hierher gefunden, weil Du irgendetwas gesucht hast, das Dir als Mama weiterhilft. Im Kampf gegen das Chaos, in der Verhinderung des Nervenzusammenbruchs oder dabei, Deine Brut möglichst unbeschadet großzuziehen. So sind wir Mamas, wir schauen ziemlich viel darauf, dass es anderen gut geht. Wir sind müde, gereizt und irgendwie gab es da doch auch noch mal was anderes außer Wäscheberg und eine schmutzige Küche…UNS SELBST. Und jetzt? Muss das so bleiben oder gibt es einen Weg, kraftvoll Mama zu sein und eigene Träume und Ziele zu haben?

Blockseminar zum Kinder bekommen: Der Geburtsvorbereitungskurs

Mein bisheriges Verhältnis zu Geburtsvorbereitungskursen war ungefähr das gleiche wie das zu Netzwerkpartys oder Makramee-Knüpfen. Es existierte nicht. Vor Kurzem hat sich das geändert – zumindest, was die Geburtsvorbereitung angeht. Unsere liebste Frau Heb selbst gibt keine Kurse, aber gute Empfehlungen. Und als sie uns fragte „Wollt ihr’s klinisch oder emotional?“ war zumindest mir sofort […]

Ball-Sport

Ich habe ja mal Sport gemacht. Ziemlich viel und ziemlich gerne. Das mochte ich. Ich bin glücklicherweise ein Laufen-macht-mich-zufrieden-und-meinen-Kopf-frei-Mensch. Dass nicht jeder so ist, weiß ich aus zuverlässiger eheinterner Quelle. In den ersten drei Schwangerschaftsmonaten hab ich es kräftemäßig kaum geschafft, die Knie hoch genug zu heben, um mich nicht nur schlurfend durch Raum und […]

Das Einkaufen-Gen

Es ist passiert! Wir haben etwas gekauft! Ich stelle fest: Ich bin der Typ Schwangere, der beim Interieur loslegt. Bei Babykleidung hatte ich zuvor immer noch eine innerliche Sperre – dazu später mehr, aber um Bilder zur Kinderzimmereinrichtung beziehungsweise -Deko scharwenzelte ich bei Pinterest und Instagram schon seit einigen Wochen drumrum. Nur mal gucken und […]

Wir haben Kontakt

Seit etwa zwei Wochen – also der 18. Schwangerschaftswoche – melden sich die Zwillis bei mir. Ehrlich gesagt, habe ich auf einen glorreichen ersten Auftritt gehofft. Ich bin irgendwo im Auto unterwegs, die Sonne bricht durch die Wolken und im selben Moment spüre ich den zarten, alles verändernden inneren Flügelschlag eines Schmetterlings, dazu ertönen sphärische […]

Männerhort

Unser „anderes Kind“ hat sich geoutet. Die Katzendame (wobei der Begriff Dame fraglich ist, sooft wie Madame hier auf Tische springt oder sich auf meine Lieblingsdecke übergibt) und ich müssen uns mental darauf einstellen, die Übermacht des Weiblichen in unserem Haushalt zu verlieren. Juchuh, noch ein Junge. Ich bin stolz wie Bolle, Mutter von zwei […]