Browsing Tag: Coaching

Die „Ja, aber“-Falle: Selbstblockade und Distanz zu unseren Kindern

Aufgefallen ist es mir neulich, als ich mich bei einem der Jungs entschuldigen wollte. Dieses kleine Wörtchen, das sich so oft in meinen Mund stiehlt, von dort über die Zunge und Lippen hüpft, hinaus in die Welt: Aber. Entschuldige, dass ich geschimpft habe, aber… Dieses kleine Wörtchen macht im Grund alles nicht, was ich vorher […]

Ratschläge sind auch nur Schläge – Weisheiten in Schwangerschaft und Mamaleben

Meine Mama und ich…wir hatten natürlich auch unsere Konflikte und Reibereien. Und natürlich habe ich auch oft meine Augen verdreht und musste manches Mal tief durchatmen. Doch sie war mir in der kurzen gemeinsame Zeit, die wir hatten, als ich selbst eine Mama und sie die Oma meiner Kinder war, immer eine echte mentale Unterstützung. […]

Mütterliche Intuition – wie verlässlich ist eigenlich unser Bauchgefühl?

Aus dem Bauch heraus handeln, unserem Gefühl trauen, der eigenen Intuition folgen. Das klingt irgendwie paradiesisch. So nach Einklang mit sich und dem Universum. Nach innerem Weltfrieden. Ganz sicher ist es gut und richtig. Doch wie gut gelingt uns das eigentlich? Und wie praktikabel ist es für uns als Eltern? Wissen wir tatsächlich immer aus […]

Triggerpunkte – wenn Kinder den Finger in unsere Wunden legen

Ich glaube, mit den Begriffen „Trigger“, „Triggerpunkte“ und „triggern“ konnten bis vor ein paar Jahren noch viel, viel weniger Menschen etwas anfangen. Menschen in psychologischen und sozialen Berufen – okay, denen werden sie ein Begriff gewesen sein. Vermutlich auch Menschen, die selbst schon Therapie- oder Coachingerfahrung haben. Aber die breite Masse? Die wird sich vielleicht […]