Browsing Tag: Zwillingsschwangerschaft

Was wird es denn? Hoffentlich diesmal ein Mädchen! …oder?

Ich bin Jungsmama und wieder schwanger. Was die allermeisten Menschen jetzt sagen: „Na, hoffentlich wird es dieses Mal ein Mädchen!“ Was wir als erstes gesagt haben: „Na, hoffentlich ist es nur eins!“ Als Zwillingseltern hast du halt erstmal andere Interessenschwerpunkte. Spannend bleibt allerdings weiterhin, wie sehr Menschen um werdende Eltern herum – gerne auch Wildfremde […]

doppelkinder-Talk: #DKT01|Schwanger mit Zwillingen – ein Schock?!

Hilfe, du bist schwanger mit Zwillingen und hast Angst? Das kann ich gut verstehen, wenn die Kinder plötzlich in der Mehrzahl im eigenen Körper auftauchen, wirkt das erstmal ziemlich bedrohlich. In dieser ersten Episode des Doppelkinder-Talks spreche ich darüber, wann ich erfahren habe, dass ich mit Zwillingen schwanger bin, und wie ich die Nachricht aufgefasst […]

doppelkinder-Talk|Intro – wer bin ich und warum?!

Nach zweieinhalb Jahren des klassischen Bloggens eröffne ich einen neuen Kanal: den Doppelkinder-Talk. Schon als die Zwillbos ganz klein waren, dachte ich oft darüber nach, wie praktisch ein Format wäre, das man sich einfach beim stundenlangen Kinderwagenschieben oder dem Mittagsschlaf der Zwillinge entspannt (haha) über Kopfhörer anhören könnte. Da ist es! Ich möchte euch in […]

Abschied von meinem Babybauch – Ende einer Zwillingsschwangerschaft

Hallo mein lieber Bauch! Wir verbringen schon unser ganzes Leben miteinander, und dennoch habe ich dich in den vergangenen Monaten von einer völlig neuen Seite kennenlernen dürfen (auch wenn ich die Seite vom Nabel abwärts – quasi die Südhalbkugel- schon länger nicht mehr gesehen habe, du hast eben deine ganz persönliche Erdkrümmung). Ich bin tief […]

Wieso ist am Ende der Kraft noch so viel Schwangerschaft übrig?

Ich bin nicht ins Sommerloch gefallen. Da passe ich nämlich nicht mehr rein. Vielleicht hat die Schwangerschaftsmoral einfach allmählich das Ende der Fahnenstange erreicht – obschon so eine Fahnenstange mit einer personifizierten Moral meines Umfangs abknicken würde wie ein Grashalm im Wind. Irgendwie ist das vorherrschende Gesamtgefühl der letzten Tage eher mies und zäh. Ich […]

Dafür kann ich nichts, das sind die Hormone!

Mental angestupst von der Blogparade aus dem Hause Glucke und so und kalinchens hier ein kleiner Abriss dazu, was Schwangerschaftshormone mit einem anstellen können – #hormonediekeinerbraucht. Von Übelkeits- und Erschöpfungsattacken muss ich vielen Menschen nix erzählen –  wem das völlig fremd ist, der informiere sich bitte hier. Neue Mut zur Wut Am gravierendsten äußerte sich […]