Browsing Tag: Mittagsschlaf bei Zwillingen

Mittagsschlaf – zwischen Auszeit und Vollkatastrophe

Als die Kinder noch nicht zur Tagesmutter gingen war er für mich existenziell: der Mittagsschlaf. Nicht meiner, sondern der meiner Söhne. Als Zwillingsmama trat ich täglich in der Königsdisziplin an. Damit ich selbst auch nur einigermaßen zur Ruhe kommen, meiner Arbeit nachgehen oder den Küchenfußboden von Brei und angelutschten Dinkel-Nudeln befreien konnte, galt es immer, […]

doppelkinder-Talk: #DKT09|Einschlafen, wenig schlafen, durchschlafen – unser Weg

Nächte mit Babys können unruhig sein. Die wenigsten Eltern schlafen während der ersten Lebensmonate ihrer Kinder mehr als zwei oder drei Stunden am Stück. Mir war das nicht so richtig klar, bevor ich Mama wurde. Um es mir besonders deutlich zu machen, wurde ich vielleicht mit extrem schlecht schlafenden Zwillingen ausgestattet. Oder kam es mir […]