Browsing Tag: Mamagefühle

Wurzeln, Flügel und dazwischen ein Mamaherz

Zerrissenheit ist mein zweiter Vorname seitdem ich Mama bin. Das ging in der Schwangerschaft schon los. Irgendwann war der Zwillingsbauch nur noch im Weg und störte bei sonst so alltäglichen unbeachteten Dingen wie Schuhe anziehen, Zehennägel lackieren oder beim halbwegs geruhsamen Schlaf. Aber raus sollten die Kinder irgendwie auch nicht. In die gefährliche, große, laute […]

Ode an meine Kinder

Die Bommeln der Mützen auf den kleinen Köpfen wippen, als der Kinderwagen vom Hof rollt. Ich schaue heimlich, für die Zwillbos verborgen, durch das Fenster im Treppenhaus. Ihr wart in meinem Bauch. Ihr beide. Ihr seid aus mir hervorgegangen. Ich kann es mal wieder nicht fassen. Das sind unsere Söhne. Sie sind so unterschiedlich. Und […]

Mutter mit Zwillingen im Bett Doppelkinder

Die Kunst, als Mama loszulassen

Muttersein ist das größte Paradoxon, das mir je untergekommen ist. Schon mit der Durchtrennung der Nabelschnur bei der Geburt lautet das Motto „Loslassen und festhalten zugleich“. Die Kinder streben mit jeder Minute mehr in die Welt und wollen und müssen doch getragen werden. In dem Augenblick, in dem die Zwillbos entdeckten, dass sie sich selbstständig […]