Doppelkinder-Talk: #DKT01|Schwanger mit Zwillingen – ein Schock?!

In dieser ersten Episode des Doppelkinder-Talks spreche ich darüber, wann ich erfahren habe, dass ich mit Zwillingen schwanger bin, und wie ich die Nachricht aufgefasst habe. So viel vorab: Der Zeitpunkt war für mich in mancherlei Hinsicht nicht ganz leicht…

 

IMG_6910

 

Ihr findet alle Podcast-Folgen auch bei iTunes und in der Apple-Podcast-App. Viel Spaß!!!

4 Kommentare Gib deinen ab

  1. Julia sagt:

    Hi Juli,
    ich lese und höre Dich super gerne. Du bist sehr sympathisch.

    Ich habe im Februar Zwillinge bekommen. Dass es zwei sind habe ich in der 5. Woche erfahren. Rückblickend würd ich sagen, ich stand etwas unter Schock. Glücklicherweise hatte ich auch eine totale unkomplizierte, unspektaküläre Schwangerschaft. Aber ich hatte schon ordentlich Muffe, wie das wohl so werden würde. Die Mädels sind nicht wirklich entspannt gewesen, aber je mehr sie können, desto besser wird es.
    Ich lese immer gerne bei Dir nach, was bei euch so los war, als eure Jungs so alt waren, wie die Mädels jetzt. Vielen Dank dafür!
    Liebe Grüße
    Julia

    Gefällt 1 Person

    1. doppelkinder sagt:

      Hey Julia – unentspannte Babys? Kenne ich 😂. Daraus werden lebhafte, schlaue Kinder! Alles Liebe für euch!!!

      Gefällt mir

  2. Janina sagt:

    Hallo Juli! Hab grade zum ersten Mal reingehört und vorher immer mitgelesen. Gefällt mir super gut! Wir haben etwa in der 10. Woche erfahren, dass wir Zwillinge bekommen und es traf uns völlig unerwartet! Ich war eine sehr ängstliche Schwangere und bin gerade sehr dankbar, dass ich durch unsere Doppelmädels von nun fast 2 Jahren kein Bedürfnis nach einer weiteren Schwangerschaft verspüre. Mir war das erstens einfach zu nervenaufreibend (diverse Blutungen und die zwei kamen fast 8 Wochen zu früh) und zweitens find ich uns gerade so „eingegrooved“, dass zu viert sein sich nach den ersten extremen Anstrengungen (für mich hat sich das auch seeehr oft mehr als doppelt so doll wie bei befreundeten Einlingsmamas angefühlt) echt nahezu perfekt anfühlt.
    Ganz liebe Grüße
    Janina

    Gefällt 1 Person

    1. doppelkinder sagt:

      Danke dir für deine Worte, Janina!!Es tut immer wieder gut, zu erfahren, dass es andere Eltern auch oft als so unglaublich anstrengend empfunden haben. Einige Erinnerungen daran verblassen ja ein wenig… Mittlerweile ist wirklich schon vieles einfacher, die Nerven werden jetzt anders aufgerieben 😃. Ganz liebe Grüße und alles Liebe!!!

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s